nextPlace-Konferenz „Netzwerke der digitalen Region“ (7.2.2018)

Sehr herzlich möchten wir Sie zur ersten nextPlace-Konferenz „Netzwerke der digitalen Region“ einladen, die am 7.2.2018 in Detmold stattfindet.

Die digitale Transformation wird unsere alltägliche Lebensumgebung erheblich verändern. Aktuelle Untersuchungen beschreiben bereits sehr genau welche Veränderungen in unserer räumlichen Umwelt und welche neuen Formen der Alltagsorganisation von Kommunikation, Fortbewegung, Einkaufen, etc. zukünftig zu erwarten sind. Neben der enormen Geschwindigkeit und der hohen technischen Innovationskraft macht gerade der Einfluss auf alle Lebensbereiche Themen wie Smart-Cities, Internet-der-Dinge oder autonome Mobilität zu einem höchst interessanten Untersuchungsgegenstand.
Bisherige Roadmaps und Handlungsempfehlungen zeichnen eine technologisch getriebene Sichtweise auf die Region in der digitalen Transformation. Abgesehen vom flächendeckend geforderten Breitbandausbau mit Glasfaser spielt die tatsächliche Beschaffenheit und Funktionsweise unserer Räume bislang keine große Rolle. Mit dieser Konferenz möchten wir den bisherigen Blickwinkel der Digitalisierungsforschung auf einen bislang noch wenig beleuchteten Bereich erweitern:
Wir widmen uns explizit den räumlichen Wechselwirkungen und Netzwerkeffekten der aktuellen Innovationsstrategien und fragen danach, wie Akteure der Stadtentwicklung die Digitalisierung beeinflussen können.

Weitere Informationen hier